Neujahrscup 2023

Budenzauber mit 4 Banden am 08.01.2023 ab 15 Uhr

Noch nicht veröffentlicht

Auch bei der Sparte Eisstock des SV Steinmühle hat sich im zurückliegenden Jahr 2021 einiges getan. Sportlich gesehen war das Jahr, geschuldet durch die Pandemie, eher ruhig. Der Fokus lag im zurückliegenden Jahr aber einem anderen Projekt, die Stockbahnen zu erneuern. Bereits schon Mitte 2020 begann man mit den internen Planungen zur Erneuerung der vereinseigenen Asphaltbahnen. Im Raum stand die bestehenden Asphaltbahnen auf moderne Pflasterbahnen umzurüsten. Hierzu informierten sich Initiator Andreas Reichl und Vorsitzender Stephan Andörfer über mögliche Förderungen seitens BLSV Sportstättenbau.

Danksagung an langjährigen Sponsor des SV Steinmühle

Schon seit etlichen Jahren ist die Firma Transporte Schuller, seit 2019 Schuller & Lier Transporte, ein großzügiger Sponsor und Gönner des SV Steinmühle. Mit Geschäftsführer Bernhard Schuller (hier mit Sohn Lorenz), welcher auch die Jugendmannschaften und einige Spiele im Herrenbereich absolviert hat, besteht seit jeher ein guter Draht.

Vor 14 Tagen fand im "neuen" Vereinsheim die erste Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt. Gleich zu Beginn ließ der wiedergewählte 1. Vorsitzende Stephan Andörfer verlauten, dass der SV Steinmühle nunmehr über 500 Mitglieder zählt. Weiterhin blieben auch alle weiteren Vorsitzenden (2. Franz Faltenbacher, 3. Markus Thoma) sowie der Kassenwart Reinhold Faltenbacher und die beiden Schriftführerinnen Lydia Mark und Gabi Hecht erhalten.

Vereinsspielplan

Laden...