Neujahrscup 2023

Budenzauber mit 4 Banden am 08.01.2023 ab 15 Uhr

2 Tage volles Programm am vergangenen Wochenende, neben den Einweihungen des Dorfmittelpunkts, Kinderspielplatzes und der Stockbahnen mit geladenen Gästen (darunter auch 1. Bürgermeister Stefan Grillmeier und Landrat Roland Grillmeier) stand am Samstagabend auch eine kleine vereinsinterne Feier mit Barbetrieb auf dem Plan. Ehe sich am Sonntag, ab 12 Uhr für die gesamte Bevölkerung das Vereinsgelände öffnete.

Schon im Vorfeld ging der Hauptaugenmerk auf ein Familienfest, für Jung und Alt wurde ein Programm geschaffen. Für die ganz Kleinen lockte der neue Spielplatz und Kinderschminken, die Jugendspieler von der G- bis zu den B-Junioren spielten gemeinsam mit Spielerinnen und Spieler der Damen- und Herrenmannschaft im Modus 8 gegen 8 ein Turnier in zwei Gruppen und für Eltern und Großeltern wurden bei Kaffee, Kuchen, Gegrilltem oder einer Currywurst mit Pommes alte und neue Bekanntschaften geschlossen. Dicht gedrängt auf den zahlreich aufgestellten Bankgarnituren mit Lehnen, ließen es sich die zahlreich erschienenen Gäste von nah und fern gut gehen und freuten sich sichtlich, nach den fast zwei Jahre andauernden Einschränkungen. Daneben präsentierten sich auch die uns unterstützenden Firmen IGZ und Liebensteiner Kartonagenwerk mit eigenen Infoständen, sowie Schott und Kassecker mit Prospektständern für Interessierte.

Ein großer Dank hier nochmals an alle Besucher für Euer kommen, an die Vertreter der Firmen in den Infoständen, aber auch an das Organisationsteam rund um Christian Hecht und Christine Stadlbauer für das hervorragend angekommene Rahmenprogramm.

Vollständiger Onetz-Artikel:
SV Steinmühle in Feierlaune

Vereinsspielplan

Laden...