Interkommunale Sportanlage

Interkommunale multifunktionale Sportanlage (Vario-Platz) entsteht beim SV Steinmühle

Die Gäste erwischten den besseren Start und konnten bereits in der 8. Min in Führung gehen. Andreas Gross nutzte einen Flüchtigkeitsfehler in der heimischen Hintermannschaft und konnte eine scharfe Hereingabe direkt verwandeln. Steinmühle tat sich im weiteren Verlauf schwer in Spielfluß zu kommen da sie ungewöhnlich viele Abspielfehler hatten. So ging der zwischenzeitliche Pausenstand für die Gäste in Ordnung. Mit einer deutlichen Leistungssteigerung nach dem Wechsel setzte die Heimelf den FC unter Druck und mit zunehmender Spieldauer häuften sich die Chancen doch fehlte zunächst das Glück als Max Hecht mit einer sehenswerten Einzelaktion über Torwart Karnitzschky
lupfte und die Querlatte rettete. Als Andreas Reichl dann im Strafraum rüde von den Beinen geholt wurde erzielte Andreas Zeus mit einem sicher verwandelten Elfmeter den bis dahin hochverdienten Ausgleich. In den Schlussminuten wäre für Steinmühle der Siegtreffer durchaus Möglich gewesen doch blieb es letztendlich beim gerechten Unentschieden.

Tore: 0:1(8.)Andreas Gross, 1:1(84.) Andreas Zeus
SR: Harald Lippert ( Köditz )
Zuschauer: 60

SV Steinmühle