Inklusionscup 2016 beim SV Steinmühle

Am Sonntag, 26.06.2016 fand am Sportgelände des Sportvereins in Steinmühle ein Sportturnier statt, organisiert von der KJFS Wohngruppe St. Benedikt Mitterteich und unter Mithilfe des Sportvereins. In gemischten Mannschaften mit Behinderten, Betreuern, Prominenten und Schüler-Spielern vom Sportverein wurde eine "kleine EM" ausgespielt. Der durchaus professionelle Rahmen mit Schiedsrichter, Stadionsprecher und einer Cheerleader-Gruppe rundete das ganze Sportfest ab. Gerade unsere kleinen Kicker zeigten keinerlei Berührungsängste, waren mit Begeisterung dabei und sorgten dafür, dass Zuschauer und Behinderte  großen Gefallen an dem Turnier fanden.
1. Neujahrscup des SV Steinmühle

Die Gruppe A bilden SpVgg SV Weiden (Bayernliga) sowie die Kreisligisten FC Tirschenreuth, TSV Konnersreuth und Gastgeber SV Steinmühle. In der Gruppe B spielen die beiden Landesligisten SV Etzenricht und SV Mitterteich, sowie die Kreisligisten TSV Erbendorf und SpVgg Wiesau. Das Eröffnungsspiel bestreiten um 15 Uhr der FC Tirschenreuth und Gastgeber SV Steinmühle. Nach den Gruppenspielen werden in den Halbfinals die Finalisten ermittelt. Das Finale steigt um 19.45 Uhr, das dann über eine Spielzeit von 18 Minuten gehen wird. Eine Mannschaft besteht aus vier Spielern plus Torwart. 

Die Spieler und einige Funktionäre des SV Steinmühle haben für die East African School (Arusha, Tansania) ein neues Dach und Fußballtore gesponsert. So konnte das alte Planendach, das der nächsten Regenzeit nicht mehr Stand gehalten hätte und zudem die Räumlichkeiten wegen Hitze unangenehm machte, durch ein neues Wellblechdacht ersetzt werden.

SV Steinmühle