Neujahrscup 2023

Budenzauber mit 4 Banden am 08.01.2023 ab 15 Uhr

Am vergangenen Sonntag gab es, nach dem 10:0 Heimerfolg gegen den ATS Mitterteich, erneut einen Kantersieg für die Truppe um Marc Diener. Mit einem 0:11 Auswärtssieg im Gepäck, traten die Schwarz-Gelben die Heimreise an. Derzeit steht man, bis zur Wertung des Spiels TSV Neualbenreuth vs. DJK Falkenberg II (nicht angetreten), nun am Platz an der Sonne - 3 Spiele, 7 Punkte und 25:4 Tore. Aber wie die Überschrift mahnt, heißt es weiterhin von Spiel zu Spiel gucken und immer konzentriert in das nächste Match gehen. Am Sonntag heißt der Gegner dann (SG) SV Poppenreuth 2/SG Fuchsmühl 2/SV Pechbrunn 2.


Schiedsrichter: Walter Aufschläger
Zuschauer: ca. 40
Tore:
Reichl 3
Fenke 3
Weber 2
Mark M. 1
Kilian 1
Eigentor 1

Mit der "3er" SG wartet eine Mannschaft die mit derzeit 2 Punkten aus 3 Spielen aufwartet und dabei mit einem Torverhältnis von 8:10 auf Platz 10 rangiert. Mit 10 Gegentoren, heißt es auch hier, den Angriff in Szene setzen und aus einem gesicherten Abwehrverbund die Flügelspieler einsetzen, denn auch gegen den TSV Bärnau II war dies wieder ein probates Mittel um sich viele und schnelle Torchancen heraus zu spielen. Was ebenso erwähnenswert in diesem Zusammenhang ist, dass man bisher bei 3 Spielen noch keine einzige Karte zu verzeichnen hat - obwohl der Einsatz (bisher) stehts stimmt!

Die Mannschaft hofft wieder auf zahlreiche Zuschauer, welche natürlich genau so am Erfolg ihren Anteil haben wie die einzelnen Spieler.
Am Sonntag, bereits um 14 Uhr, möchten wir mit Euch einen weiteren, kleinen Schritt in Richtung unseres Ziels - Kreiklasse - gehen!

Vereinsspielplan

Laden...