Hiermit sind alle Mitglieder herzlich zur Jahreshauptversammlung 2024 am

Freitag, den 02.02.2024 um 18:00 im Sportheim

eingeladen. Die schriftliche Einladung mit Tagesordnung wurde fristgerecht am Sportheim ausgehängt (und hier veröffentlicht). Kern der Versammlung sind wieder die Leistungsberichte der einzelnen Abteilungen, Mannschaften und der Vorstandschaft. Um eine rege Teilnahme wird gebeten.

Neben den Berichten der Spiel- und Spartenleiter, wird zu allen aktuellen Bau- und Investitionsmaßnahmen (teilweise mit hoher öff. Förderung) informiert werden. Ausführliche Berichte zur intensiven Jugendarbeit, zum Stand der Herren nach dem Zwangsabstieg in die A-Klasse vorletzte Saison, der erfolgreichen Arbeit in der Frauenmannschaft sowie der erfreulichen Entwicklung bei den Stockschützen werden das Hauptaugenmerk bilden.

Auch ein detaillierter Bericht der Vereinskasse wird den Anwesenden vorgestellt, bevor es zu den anstehenden Neuwahlen geht.

Auch in 2023 wollen wir vom SV Steinmühle das Angebot der Volksbank Raiffeisenbank nutzen und mit einem weiteren Crowdfunding Projekt unserer Anlage etwas Gutes tun.

Unsere alten Auswechselbänke am Hauptplatz haben ihre beste Zeit hinter sich und müssen ersetzt werden. Die Erneuerung wäre für all unsere Mannschaften von den Kleinsten den G-Junioren bis zu unseren Herren- sowie Damenteam von großem Nutzen.

Neben Beregnungsanlage und der andauernden Rasenpflege durch kompetente Partner, sollen die neuen Auswechselbänke eine weitere Aufwertung unseres Hauptplatzes bedeuten.

Mit der Hilfe von Euch soll beim SV Steinmühle weiter in die Zukunft investiert werden!

Alte Herren und Eisstock gut unterwegs

Nun, nachdem die Neujahrscups gespielt und die Sieger gekürt wurden, ist etwas Ruhe beim SV Steinmühle eingekehrt. Doch in den letzten Tagen waren vor allem die Eisstocker untriebig. Welche vor allem am zweiten Turniertag zeigten, dass sie mittlerweile eine fest Größe in der Bezirksoberliga (Winter) sind... und auch die AH's waren erfolgreich.

Vereinsspielplan

Laden...