Große Freude bei der Sparte Eisstock des SV Steinmühle: Bei einer gemeinsam mit der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz durchgeführten Crowdfunding-Aktion kamen insgesamt 6700 Euro zusammen. Beteiligt hatten sich zahlreiche Mitglieder und Freunde des SV Steinmühle, 2500 Euro steuerte die Bank selbst bei. Bestimmt ist das Geld für die neue, rund 30 000 Euro teure Stockanlage.
Weiterlesen:

Das Sportheim des SV Steinmühle wird seit einigen Monaten in einen barrierefrei zugänglichen Dorfmittelpunkt umgebaut. Die Vereinsverantwortlichen hoffen, dass die Arbeiten bis zur Jahresmitte abgeschlossen sind. Nun wurde bereits ein weiteres Vorhaben in Angriff genommen: Die Sparte Eisstock modernisiert die vier Eis- und Asphaltstockbahnen, um so für einen attraktiveren Spiel- und Turnierbetrieb zu sorgen.
Weiterlesen:

Vereinsspielplan

Laden...